© 2019 Dorfclub Silberstraße. Alle Rechte vorbehalten.

Unser Verein

Gegründet wurde unser Dorfclub im März 1986 von damals 13 Mitgliedern.

 

Der erste Vorsitzende des Dorfclub war Konrad Blechschmidt, der dieses Amt bis Februar 2001 begleitete.

 

1989 erhielt unser Club den jetzigen Vereinsraum, in der Schneeberger Straße 131. Durch viele fleißige Hände, gute Ideen und enormen Einsatz wurde dieser Raum zu dem gestaltet, was er heute ist.

 

Am 11.Oktober 1990 erfolgte die Registrierung ins Vereinsregister des Amtsgerichtes unter dem Namen “Dorfclub Silberstraße e.V.”

 

Bereits seit Existenz unseres Dorfclubs, gab es und gibt es immer noch eine enge Zusammenarbeit mit anderen Vereinen unseres Ortes, wie z.B. die Freiwillige Feuerwehr Silberstraße und den Sportverein FSV Silberstraße/Wiesenburg. Gemeinsam wurden und werden Fackelumzüge, Walpurgisfeuer und unser Dorffest organisiert und durchgeführt.

 

Vom 24.-25.Juni 2006 feierte unser Verein sein 20jähriges Bestehen.

 

Am 21.Oktober 2006 schlossen wir eine Vereinspartnerschaft mit dem Heimatverein Oberbantenberg e.V. der Stadt Wiehl (bei Gummersbach) ab.

Die Vereinsräume

Vereinshaus
lange Tafel
unser Bar
Stammtisch
gemütlicher Kamin
Logo

-  Größe    100m²   incl. Bühne        
-  60 Sitzplätze bei Beratungen, Vorträgen, Tagungen, Versammlungen
-  45 Sitzplätze bei Feierlichkeiten
-  als Bauernstube eingerichtet
-  Teeküche eingerichtet
-  Geschirr, Bestecke und Gläser ausreichend vorhanden
-  Toiletten für Männer und Frauen vorhanden